Niedersächsischer Medienpreis 2012


Die Nominierten für den Niedersächsischen Medienpreis 2012 stehen fest

Im Bereich Hörfunk sind wieder viele Bürgersender vertreten.

 

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) vergibt 2012 zum 18. Mal ihren begehrten Medienpreis für herausragende journalistische und kreative Leistungen.Mit dem Preis sollen Qualität und Medienvielfalt anerkannt und gefördert werden.Erstmals richtet sich dieses Jahr der Preis auch an Mitarbeiter/innen der privaten, lokalen, regionalen und landesweiten Frensehanstalten und das Bürgerfernsehen.

Im Bereich Hörfunk gehen sieben von fünfzehn Nominierungen an den Bürgerfunk.Beiträge aus der Region Hannover sind dieses Jahr leider nicht dabei.Im letzen Jahr wurde allerdings der auf radio leinehertz 106.5 ausgestrahlte Beitrag von Nina Meyer, "Stark - Eine Magazinsendung für Kinder: Mobbing" ausgezeichnet.

 

Links

 

Siegerbeitrag 2011 von Nina Meyer

 

Niedersächsischer Medienpreis 2012